Eine erfrischend neue Formation um den Keyboarder und Sänger Markus Zimmermann.
Der Profimusiker hat einiges zu bieten und versteht es durch sein virtuoses Tastenspiel und
Seinen exzellenten Gesang das Publikum jedes Mal aufs Neue zu begeistern.
Beste Unterstützung erfährt er durch die erfahrene Rhythm-Section, bestehend aus Arno Sälzer(Bass)
und Boris Angst(Drums), die sowohl für den treibenden Groove der Band sorgen, als auch als
Backroundsänger mit Markus Zimmermann perfekte mehrstimmige Chöre auf die Bühne zaubern.
Die Musik der Hearts Club Band ist ein internationaler Streifzug durch die Musikgeschichte
Über Soul, Funk, Pop-Musik, bis hin zu Songwriterhits von Größen wie Billy Joel, PaulMcCartney
Oder Steve Winwood.
Musiker der Spitzenklasse prägen hier im Trio den ganz eigenen und unverkennbaren Sound
Der Hearts Club Band….ein Musikalisches Highlight der Extraklasse!!!
DAS ABSOLUTE LIVE-ERLEBNIS!!!

EINTRITT FREI!!!

Tradition....HALLOWEEN PARTY MIT „ AMOKOMA „

AMOKOMA`S kommen aus Mannheim – der Funk, Soul und HipHop Metropole. Die
Kult-Band und ihre internationalen Frontleute AMALIA, OLLIE, TERRY &
DANIEL kennen ihr Publikum. Und das will 100 % Entertainment!

Irish Music Konzert mit der Gruppe „James Joyce and Friends“

Traditionelle keltische Musik aus Irland, England und Schottland !
Die Mitglieder:
James Joyce (Gesang,Mandoline,Entertainment), ein Ire, der zurzeit in England lebt. Einmal jährlich kommt er zu Konzertauftritten nach Deutschland, meist Ende Oktober.
Uwe Seitz(Northumbrian Small Pipes,Banjo) aus Sennfeld.
Rainer Swoboda(Gitarre,Gesang) aus Walldürn

 

Steampowered Aeroplane – die Coverband aus Eberbach - gastiert am Samstag, den 18.10.2014 wieder in der Krone in Diedesheim und präsentiert dort ihr runderneuertes aktuelles Programm. Stets ist man darauf bedacht, neue Songs aus den Charts passend zu integrieren – ohne aber auf altbekannte Ohrwürmer zu verzichten. So findet man in der Playlist Hits von Linkin‘ Park, Pink, Alanis Morissette und The Gossip, aber auch Songs von den Hooters, Heart, Chaka Khan, Red Hot Chili Peppers und vielen mehr. Die achtköpfige Band versteht es immer wieder, aufgrund ihrer instrumentalen und stimmlichen Möglichkeiten den Liedern einen eigenen, unverkennbaren Touch zu geben. Neben der Standardinstrumentierung mit sattem Gitarrensound, groovigen Basstönen und füllenden, durchdringenden Keyboardsounds gelingt der Band mit dem Einsatz von Mandoline, Mundharmonika, Kontrabass und Flöte und der Präsenz von 6 Stimmen eine wunderbare Vielfalt. Von sanften Balladen bis kernigen Rocknummern ist in dem mehr als dreistündigen Musikprogramm alles enthalten, was das Musikherz höher schlagen lässt.
 
Miriam Back, Gesang
Susanne Lutz, Gesang, Percussion
Oliver Barth, E-Gitarre, Akustikgitarre, Gesang
Heiko Schneider, Schlagzeug, Gesang
Mertel Jost, Akustikgitarre, Mandoline, Mundharmonika, Gesang
Mathias Hils, Piano, Keyboards, Flöte, Gesang
Oliver König, E-Gitarre
Jürgen Konrad, E-Bass, Kontrabass
 

Renee Walker Band FEAT Ralph Delgado!!!
Die Renee Walker Band ist seit gut einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Rockszene im Rhein-Neckarraum. Die in Berlin geborene Amerikanerin Renee Walker hat eine lange Bühnenerfahrung als Musical- und Backup-Sängerin und reifte als Frontfrau diverser Clubbands zu einer gestandenen Rocklady mit Powerstimme. Gesangliche Unterstützung im Background leistet Keyboarder Ashley Whited. Live mischt die fünfköpfige Band mit eigenwilligen Coverversionen von Skunk Anansie, Nickelback, Janis Joplin, Rolling Stones, Led Zeppelin usw.


Mit dabei: Stefanie Nerpel, Gesang und Gitarre – Maria Pentschev, Gesang –

Uwe Kröner, Cajon – Jason Wright, Keyboards – Christoph Melzer, Gitarre.


Am Sonntag den 28.09. findet bei schönem Wetter ein Unplugged Konzert mit „Stayfunny“ in unserem Biergarten der Krone Diedesheim statt. Nach langer Zeit wird endlich wieder die Sängerin Stefanie Nerpel auf unserer Bühne zu Gast sein. Mit im Gepäck hat sie für dieses Konzert ihren Cajonisten und Lebensgefährten Uwe Kröner, die zusammen den Kern der Band „Stayfunny“ bilden.

Stefanie Nerpel alias Stayfunny ist gelernte Modedesignerin, Mama und Musikerin. Seit nun fast 20 Jahren arbeitet sie jedoch erfolgreich und leidenschaftlich als Sängerin in ganz Deutschland. Sie war die Backgroundstimme des Welthits "Narcotic", Liquido 1999, unterstütze Xavier Naidoo bei seiner Show "O live lait", belegte den 2. Platz bei der SAT1 Show Starsearch 2004 und sang zuletzt Background beim Heimspiel der Fantastischen Vier vor 60000 Besuchern auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart, um nur einiges zu nennen.

Mit ihrer eigenen Band „Stayfunny“ hat sie ein Musikprojekt gegründet, welches in vielen unterschiedlichen Besetzungen spielt.
Stefanie und ihre akustische Gitarre garantiert zusammen mit ihren genialen Musikerkollegen immer wieder eine gute Stimmung, immer voller Gefühl und immer live, echt, ehrlich und bunt im Programm.
Seit einiger Zeit arbeiten Stefanie Nerpel und Uwe Kröner zusammen mit bekannten Musikerkollegen der Szene an Ihrem ersten Album „ Träumer müssen fliegen“, welches ausschließlich eigene Songs aus der Feder von Steffi Nerpel beinhalten wird.
Mittlerweile sind 13 Songs fertig und die CD kann in Kürze gepresst werden. Um das Album Ende des Jahres fertigstellen zu können, wurde ein Crowdfundingprojekt bei Startnext gegründet
(www.startnext.de/stefanie-nerpel)
D.h. Musikliebhaber die Stefanie und ihre Band finanziell unterstützen möchten, können dies bereits jetzt tun indem sie z.B. ein Album vorbestellen oder ein Wohnzimmerkonzert buchen. Mehr Infos dazu und einige eigene Songs gibt es an diesem Sonntag im Biergarten der Krone Diedesheim zu hören.
Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und endet ca. 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

THE HEARTS CLUB BAND
Eine erfrischend neue Formation um den Keyboarder und Sänger Markus Zimmermann.
Der Profimusiker hat einiges zu bieten und versteht es durch sein virtuoses Tastenspiel und
Seinen exzellenten Gesang das Publikum jedes Mal aufs Neue zu begeistern.
Beste Unterstützung erfährt er durch die erfahrene Rhythm-Section, bestehend aus Arno Sälzer(Bass)
und Boris Angst(Drums), die sowohl für den treibenden Groove der Band sorgen, als auch als
Backroundsänger mit Markus Zimmermann perfekte mehrstimmige Chöre auf die Bühne zaubern.
Die Musik der Hearts Club Band ist ein internationaler Streifzug durch die Musikgeschichte
Über Soul, Funk, Pop-Musik, bis hin zu Songwriterhits von Größen wie Billy Joel, PaulMcCartney
Oder Steve Winwood.
Musiker der Spitzenklasse prägen hier im Trio den ganz eigenen und unverkennbaren Sound
Der Hearts Club Band….ein Musikalisches Highlight der Extraklasse!!!

DAS ABSOLUTE LIVE-ERLEBNIS!!!

Das "Biergarten Open-Air" am 22.08.2014 mit "Me and the Heat". In der Akustik-Besetzung !
 Beginn ist gegen 19:00 Uhr. Geplantes Ende ist um ca. 23:00 Uhr.
Bei richtig schlechtem Wetter findet das Ganze natürlich oben im Saal statt! Zur Zeit sieht es aber gut mit dem Wetter aus, so dass wir wohl im Biergarten bleiben können. Bringt aber dennoch mal zur Sicherheit ein Jäckchen mit.
EINTRITT FREI !!!

DOZ & Friends

08.08.2014 LIVE und UNPLUGGED im Biergarten Krone Diedesheim, Eintritt frei!


DOZ & Friends ist die Kultband der Mosbacher KneipenKultour, an welcher Sie nunmehr seit 10 Jahren einen innerstädtischen Hinterhof zum Beben bringt.
Schnörkelloser Gitarrenrock mit den Wurzeln im Sound der 60er und 70er Jahre ist das Markenzeichen der Band um die beiden DOZ, Klaus Herrmann und Joachim Bader.
Als Songwriter und Akteure in diversen Bands im Raum Karlsruhe/Pforzheim verfügen die beiden Gitarristen und Sänger über langjährige Bühnenerfahrung. Seit 1999 arbeiten sie u.a. als Duo zusammen. Klaus Herrmann übernimmt ausdrucksvoll den Part des Leadsängers, während Joachim Bader, Leiter der Musikschule Badi Music, als Gitarrenvirtuose und Solist glänzt.
Beim Unplugged Konzert im Biergarten der Krone Diedesheim am Freitag, den 08.08.2014 geht es etwas ruhiger aber nicht weniger stimmungsvoll zu. Rhythmisch werden die beiden Musiker durch Peter Bader (Bass) und Omar Plasencia (Percussion) energisch unterstützt.
Durch den direkten Kontakt mit dem Publikum gelingt es den Musikern auf bemerkenswerte Art und Weise, die momentane Stimmung zu erfassen und dementsprechend zu reagieren. Spielfreude und Spontaneität, sowie eine ausgeprägte komödiantische Ader zeichnen die Band aus.

Guarango  besteht in voller Besetzung aus 9 Musikern. Alle eint die Liebe zu afrocubanischer Musik. Das Repertoire reicht von heißen Mambos, Cumbia und Cha-Cha  mit fetzigen Bläsersätzen bis zu verträumten Boleros (Balladen), die Vorliebe der Sängerin Yelitza Laya aus Venezuela. Mal traditionell, mal jazzig oder funky, immer entscheidend ist der tanzbare Groove mit latin-feeling - kurz latin music.
Die Seele der Band ist die Rythm-Sektion bestehend aus Enrique „Kike“ Leon aus Peru an Drums und Timbales und der „Wahl-Cubanerin“ Claudia Domdey an den Congas. Beide spielen auch in der Gruppe „Conjunto Ucayali“ zusammen. Kike schreibt die meisten Arrangements der Band. Die Montunos am Piano und eigene Kompositionen liefert Reiner Ziegler, der in der Region Karlsruhe auch als Jazzpianist bekannt ist. Für die Tumbaos am Bass ist Robin Mock, Initator der Gruppe „Mellow Mood“, zuständig. Für den nötigen Druck sorgt der Bläsersatz mit Trompete, Altsax, Tenorsax und Posaune.
Musikalische Vorbilder sind u. a. die Formationen von Mongo Santamaria, Tito Puente, Ray Baretto, Chucho Valdez, und Claire Fisher.

    Reiner Ziegler, Klavier
    Robin Mock, Bass
    Enrique „Kike“ Leon, Schlagzeug/Timbales
    Claudia Domdey, Congas/Percussion
    Bruno Steiner, Trompete
    Thomas Geisler, Altsax
    Martin Häßler, Posaune
    Andreas Maschke, Tenorsax
    Helen Pedrozo, Gesang

Eintritt frei!!!

Akustisch und hautnah

•    YEN unplugged in der Krone Diedesheim

Mosbach, Juli 2014 – Am Sonntag, den 27. Juli, spielt die Band YEN live und unplugged in der „Krone“ Diedesheim. Im schönen Ambiente des Biergartens zeigt sich die Rockband aus der Region von ihrer ruhigeren Seite und präsentiert ihre Songs akustisch, facettenreich und hautnah. Aktuell arbeiten die vier Musiker an einer neuen Akustik-Platte, aus der sie im Laufe des Abends einige Kostproben zum Besten geben werden.

Das Konzert beginnt gegen 19 Uhr, der Eintritt ist frei!!!

Acoustic Cover

Mitglieder:
 Micha Brendle - Gitarre, Gesang
 Markus Mittmesser- Gesang, Percussion
 Simon Krämer - Bass

EINTRITT FREI!!!
 
 
   
 

Tradition ... Shave & Tuxedo Club in der Krone ... 
Egal ob Reggae oder Rock, Pop oder Dancefloor ... jeder Song wird gejamt und von Ausnahme-Frontman Shave und seiner Band mit der eigenen musikalischen Handschrift versehen.  Man könnte Tuxedo Club als die moderne „Tanzband“ bezeichnen aber dennoch werden genügend musikalische Leckerbissen geboten, so dass auch der eingefleischte Konzertgänger gesättigt und zufrieden nach Hause gehen kann.

YEN und Fox Named King rocken die Krone Diedesheim

Am Samstag, den 5. April, gastiert die Band YEN in der Krone in Mosbach-Diedesheim. YEN verpassen ihrer Musik den Stempel „AAA“: Denn sie spielen „All Age Alternative“ und verschaffen Zuhörern aller Generationen schrankenlosen Zutritt zu ihrem musikalischen Kosmos. Von leisen, akustischen Tönen bis hin zu rockenden Stücken, irgendwo zwischen kommerziellem Charme und authentischer Rohheit. Neben Songs Ihrer drei Studioalben wird die Band in der Krone auch einige unveröffentlichte Stücke vorstellen. Aktuell arbeiten die vier Musiker aus der Region an einer neuen Akustik-Platte, die eine gänzlich neue Facette der Band zeigen wird. Einlas ist um 21 Uhr, das YEN-Konzert beginnt um 21.30 Uhr.

Im ersten Teil des Konzerts wird akustisch in den Abend gegroovt. Alle Freunde der härteren Gangart kommen spätestens in Teil zwei voll auf ihre Kosten. Denn im Laufe des Konzerts werden bei YEN die Stromgitarren gezückt und die Regler nach oben justiert. 

Doch das ist noch nicht alles. Als Late-Night Support sind Fox Named King mit am Start, die im Anschluss an YEN die Bühne stürmen werden. Laut, wild, rotzig und ein bisschen romantisch erzählen die vier Jungs aus Stuttgart in deutschen Texten Geschichten ihrer Generation. Verpackt in schweißtreibenden Punkrock, explosionsartig und ungehemmt spielt sich Fox Named King in die Köpfe der Zuhörer und ziehen sie in ihren Bann. Fox Named King stammen wie YEN ursprünglich aus der Region Mosbach und freuen sich, mal wieder in ihrer alten Heimat zu feiern.